Die Schützengilde der Stadt Buxtehude von 1539 e. V. hat an diesem Wochenende bei bestem Wetter ihr 475 Jubiläum gefeiert. Der Spielmannszug hat den großen Umzug mit über 1000 Teilnehmern angeführt. Auch unser Fanfarenzug war mit dabei.Die Buxtehuder Musikzüge freuen sich über die Freundschaft mit der Schützengilde und gratulieren auf das herzlichste.

Zum zweiten Mal waren wir zu Gast bei dem größten Musikwettkampf für Naturtonfanfarenzüge in Deutschland. Dieses Jahr fand die Fanfaronade in Brandenburg an der Havel statt. Neben dem Fanfarenzug ist dieses Jahr das erste mal auch der Spielmannszug zu diesen Wettbewerb gefahren, welcher auch gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft ist. Die Buxtehuder Musikzüge sind gegen die größten und besten Vereine Deutschlands angetreten und haben sich hervorragend präsentiert. Unser Highlight war unsere gemeinsame Präsentation in der der Fanfarenzug und der Spielmannszug gemeinsam vor dem riesigen Publikum aufmarschierten. Beim anschließenden Sportlerball haben wir den gelungen Tag tanzend ausklingend lassen. Insgesamt ein schönes Wochenende und eine tolle Erfahrung.

Bilder, Videos und vieles mehr unter: http://mtb-fanfaronade.de/

Es lohnt sich der Blick in den Gemeindebrief der St. Paulus Kirchengemeinde Buxtehude. Unser Fanfarenzug gemeinsam mit Pastor Mathias Schlicht. Wie kommt denn sowas? Der Grund ist etwas Besonderes. Im Gleichen Jahr wie unser Fanfarenzug wurde auch die St. Paulus Gemeinde gegründet. Zum 50 Jährigen Jubiläum der Kirchengemeinde findet ein Jubiläums Gottesdienst auf dem Schafmarkt in Altkloster an, dort "wo das Kirchenleben der Gemeinde seine Keimzelle hatte" Und unser Fanfarenzug wird diesen Gottesdienst einen festlichen Rahmen geben in dem wir den Gottesdienst musikalisch begleiten. Wir freuen uns auf dieses Ereignis. Im Gegenzug stellt uns die St. Paulus Gemeinde Ihre Räumlichkeite für unser Jubiläumskonzert am 26. September zur Verfügung. Eine Göttliche zusammenarbeit.

Es ist soweit, die neue Homepage ist online!

Alt ist immer besser? Dann könnt ihr hier auf der alten Homepage vorbei gucken. Dort lassen sich auch die Berichte vergangener Jahre finden.

Ladet hier unseren neuen Terminkalender runter. Weitere Informationen und Inhalte folgen in nächster Zeit.

Immer bestens informiert werdet ihr auch auf unserer facebook Seite.